FORIS CARTEL X
DE  |  EN
in Kooperation mit:ECDABBH

Wir bündeln europaweit Kartellschadenersatzansprüche
&
finanzieren für unsere Kunden Prozesse

Unsere Leistung
Sind Sie betroffen?
Sind Sie eventuell betroffen? Wie stellen Sie fest, dass Sie möglicherweise von einem Kartell betroffen sind?
Für wen interessant?
Wie funktioniert es?
Wir haben einen klaren 5-Stufen-Pfad festgelegt, der Sie durch den Prozess führt.
Schadensanmeldung
Wer wir sind
Wer wir sind?
Können Sie sich auf uns verlassen?

Kontakt ‐ Wir sind für Sie da

Dr. Edgar Stieglitz
Dr. Edgar Stieglitz
Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt)

Neuigkeiten von FORIS

24.04.2020

Abgasskandal: LG Braunschweig erklärt gerichtliche Geltendmachung abgetretener Ansprüche durch Inkassodienstleister für vereinbar mit RDG

Im Zusammenhang mit dem Abgasskandal und in Anlehnung an das Lexfox Urteil des BGH hat das LG Braunschweig die gerichtliche Geltendmachung von abgetretenen Ansprüchen durch ein Unternehmen, das über eine Inkassoerlaubnis verfügt, für mit dem Rechtsdienstleistungsgesetz vereinbart erklärt (Urt. v. 30.04.2020 - 11 O 3092/19).

Mehr erfahren
13.02.2020

Amsterdamer Berufungsgericht sieht Ansprüche im Falle des Natriumchlorat-Kartells nicht als verjährt an

Unter Berufung auf das Cogeco-Urteil des EuGH vom 18.03.2019 sieht das Amsterdamer Berufungsgericht die von CDC in Sachen Natriumchlorat-Kartell eingeklagten Ansprüche – anders als die Vorinstanz – nicht als verjährt an.

Mehr erfahren
07.02.2020

LG München lehnt Klage der financialright claims GmbH ab

Das LG München I hat mit Urteil vom 07.02.2020 überraschend die Klage der financialright claims GmbH in Sachen LKW-Kartell abgewiesen. Im Verfahren sind Schadensersatzansprüche i.H.v. über 600 Millionen Euro zzgl. Zinsen von über 3.000 Spediteuren und Transportfirmen für rund 84.000 Lastwagen gebündelt. 

Mehr erfahren
Dr. Edgar Stieglitz
Dr. Edgar Stieglitz