FORIS CARTEL X
DE  |  EN
in Kooperation mit:ECDABBH

Styrolmonomere-Kartell //

Überblick

Mit Stellungnahme vom 08.06.2018 bestätigte die Europäische Kommission die Vornahme von unangekündigten Durchsuchungen am 05.06.2018 bei Unternehmen, die im Bereich des Styrolmonomere-Einkaufs tätig sind, in mehreren Mitgliedstaaten.   

Es besteht der Verdacht, dass die Unternehmen durch ein Nachfragekartell gegen Art. 101 AEUV verstoßen haben.

Weitere Informationen folgen.

Eckpunkte

Potentiell Betroffene

  • weiterverarbeitende Chemieindustrie, insb. Latex-, Kunstkautschuk- und -harzherstellung

Styrolmonomere-Kartell - Neuigkeiten

08.06.2018

Ermittlungen der Europäischen Kommission 

Mehr erfahren

Konkrete Fallinformationen

  • folgen nach Abschluss der Ermittlungen der Europäischen Kommission

Kontakt ‐ Wir sind für Sie da

Dr. Edgar Stieglitz
Dr. Edgar Stieglitz
Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt)
Dr. Edgar Stieglitz
Dr. Edgar Stieglitz